Hoffenheim — Hertha Berlin Bundesliga-Spielbericht

Hoffenheim empfängt am Freitag Hertha Berlin in der PreZero Arena zum 1. Bundesliga-Auftakt.

Auf der 1xbet seriös finden Sie unsere Prognosen, Benutzerumfragen und Spielstatistiken von Hoffenheim — Hertha Berlin sowie die aktuellsten Quoten.

Hoffenheim

Die Hoffenheim—Fans wollen ihr bisheriges Ergebnis – den DFB-Pokalerfolg mit 5: 1 gegen Holstein Kiel – wiederholen.

In diesem Spiel hatte Hoffenheim 52% Ballbesitz und erzielte 21 Tore bei 7 Treffern. Für Hoffenheim erzielten Angelo Stiller (59 ‚), Moanes Dabour (72‘) und Jakob Bruun Larsen (84 ‚) die Tore. Holstein Kiel hat 10 Würfe auf dem Tor gemacht, 2 haben in einem Tor geschlagen. Johannes van den Berg (3 ‚Eigentor), Hauke Vahl (31‘ Eigentor) und Phil Neumann (47 ‚) trafen für Holstein Kiel.

Die Spiele gegen Hoffenheim haben sich zuletzt als spannend erwiesen, und es wird erwartet, dass sich die Torhüter sehr aktiv verhalten. In den letzten 6 Begegnungen erzielten beide Teams zusammen 23 Tore (durchschnittlich 3,83 Tore pro Spiel), von denen 14 in Hoffenheim akkreditiert waren.

Hertha Berlin

Hertha Berlin kommt nach dem 1: 3-Sieg des DFB-Pokals gegen Preußen Münster in ihr letztes Spiel.

In diesem Spiel hat Hertha Berlin 56% Ballbesitz umgesetzt und 19 Treffer erzielt, dabei 8 Treffer auf das Tor. Bei Hertha Berlin trafen Stevan Jovetic (3 ‚), Ishak Belfodil (79‘) und Marco Richter (83 ‚). Auf der anderen Seite legte Preußen Münster 19 Würfe auf das Tor, 8 davon gingen in Führung. Deters (41 ‘) war Torschütze für das Team von Preußen Münster.

In den letzten sechs Spielen, in denen Hertha Berlin auf dem Platz stand, wurden insgesamt 20 Mal Tore erzielt, was durchschnittlich 3,33 Gegentore pro Begegnung bedeutet. Oppositionelle Teams erzielten 11 von dieser Gesamtzahl. Dieser Trend wird sich aber auch in diesem Spiel nicht entwickeln.

Angesicht

Wenn wir uns ihre bisherigen Begegnungen vom 24/11/2018 ansehen, werden wir sehen, dass Hoffenheim 4 dieser Spiele gewonnen hat, und Hertha Berlin 1, bei einem Unentschieden 1.

In diesen Spielen wurde auch eine Fülle von Toren erzielt, insgesamt wurden 22 erzielt, was im Durchschnitt 3,67 Tore pro Spiel entspricht.

Das bisherige Duell dieser Teams in der Liga war das Spiel des 34. Bundesliga-Spieltags 1 am 22.05.2021, als Hoffenheim mit 2: 1 gegen Hertha Berlin endete.

Damals besaß Hoffenheim 56 Prozent Ballbesitz und erzielte 21 Treffer, davon 4 im Tor. Die Tore erzielten Sargis Adamyan (49 ‚) und Andrej Kramaric (91‘).

Für seinen Rivalen Hertha Berlin hielt 9 Treffer auf dem Tor, von denen 5 in das Tor. Vladimir Darida (43 ‘) war der Torschütze. Schiedsrichter war Frank Willenborg.

Team News: Hoffenheim

Christoph Baumgartner (Corona-Virus), Benjamin Hübner (Rückenleiden), Havard Nordtveit (Oberschenkelverletzung), Marco John (Schulterverletzung), Ermin Bicakcic (Fitness) und Pavel Kaderabek (Knöchelverletzung) stehen für Hoffenheims Boss Sebastian Hoeneß nicht zur Verfügung.

Team News: Hertha Berlin

Hertha-Berlin-Trainer Pal Darda hat keinen vollwertigen Kader. Rune Jarstein (Corona-Virus), Lukas Klünter (Schulterverletzung), Niklas Stark (Muskelprobleme) und Jordan Torunarigha (Oberschenkelverletzung) können nicht berücksichtigt werden.

Prognose

Es ist wahrscheinlich, dass Hertha Berlin gegen Hoffenheim, das auf jeden Fall die Möglichkeit hat, die Torchancen mehrmals zu verändern, wirklich schwer zu finden sein wird, ohne dabei zu fehlen.

Wir denken, dass es für Hoffenheim einen sehr komfortablen 3: 0-Sieg geben wird, wenn der Pfiff ertönt.

Like this post? Please share to your friends:
❤1xBeT Deutschland❤
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Adblock
detector