Prognose Empoli gegen Genua in der italienischen Serie A

Im Spiel der Serie A im Stadio Carlo Castellani spielen am Freitag Gastgeber Empoli gegen den Gegner Genoa .

Um alle unsere Prognosen, Umfragen und Statistiken des Spiels Empoli gegen Genua zu sehen, gehen Sie zu 1xbet bewertung (einschließlich der besten Match-Quoten).

Empoli

Empoli will den 1: 2-Triumph in der Serie A gegen Sassuolo wiederholen.

In diesem Spiel gelang Empoli 42% Ballbesitz, 14 Würfe auf dem Tor und 6 Treffer im Tor. Für Empoli waren die Torschützen Lorenzo Tonelli (43 ‚Eigentor), Andrea Pinamonti (83‘) und Schimon Jourkowski (92 ‚). Für seinen Gegner realisierte Sassuolo 15 Treffer bei 5 Treffern.

Empoli zeigte zuletzt selten defensive Standfestigkeit. Die Fakten zeigen, dass Empoli ihre Verteidigung in 6 von 6 ihrer vorherigen Spiele verletzt sah und dabei 13 Tore erzielte. Eine solche Gesetzmäßigkeit kann in diesem Spiel jedoch nicht bestehen bleiben.

Genua

Im letzten Spiel spielte Genoa 0: 0 in der Serie A gegen Venedig.

In diesem Spiel «Genoa“ besitzt den Ball auf 63% und schießt 19 Tore, von denen 4 — im Tor. Venedig legte 6 Würfe auf das Tor, 2 von ihnen kamen in das Tor.

Die Statistik erzählt die Geschichte, und Genoa erzielte in 5 der letzten 6 Spiele, was dem Gegner erlaubte, insgesamt 10 Tore zu erzielen. In der Defensive sah Genua ihre Schwächen entlarvt.

Angesicht

Oktober 2015 datiert, sieht man, dass Empoli 1 dieser Spiele und Genua 4 mit 1 Unentschieden gewonnen hat.

Während dieser Spiele erzielten sie insgesamt 12 Tore, von denen 4 Azzurri und 8 Il Grifone erzielten. Dies ist die durchschnittliche Anzahl der Tore pro Spiel, gleich 2.

Das letzte Ligaspiel unter Beteiligung der beiden war der 21. Spieltag der Serie A am 28.01.2019, als es in Genua 1: 3 gegen Empoli endete.

An diesem Tag hatte Empoli 58% Ballbesitz und 15 Schüsse auf das Tor, von denen 4 ins Tor fielen. Ihr einziger Spieler, der erzielte, war Giovanni Di Lorenzo (63 ‘).

Genoa machte 15 Schläge auf das Tor, 7 Schläge auf das Tor. Christian Quame (18 Minuten), Darko Lazovic (70 Minuten) und Antonio Sanabria (73 Minuten) trafen. Schiedsrichter Federico La Penna.

Team News: Empoli

Empoli-Boss Aurelio Andreazzoli macht sich vor diesem Spiel überhaupt keine Sorgen um die Fitness, da ein völlig gesunder Kader zur Auswahl steht. Petar Stojanovic kann wegen einer Disqualifikation nicht an diesem Spiel teilnehmen.

Team News: Genua

Genoa-Trainer Davide Ballardini muss mit einer Reihe von nicht zur Verfügung stehenden Spielern kämpfen. Francesco Cassata (Knieoperation), Hernani (Muskelriss), Nikola Maksimovic (Dehnung), Paolo Guilone (unbekannte Verletzung), Mattia Bani (muskuläre Probleme), Mattia Destro (unbekannte Verletzung) und Mohamed Fares (Muskelverletzung) werden dieses Spiel verpassen. Ivan Radovanovic ist wegen der Disqualifikation nicht für dieses Spiel qualifiziert.

💡 Prognose

Nach unserer Einschätzung wird «Empoli» wahrscheinlich in der Lage sein, viele Momente und erfolgreiche Treffer in einem Tor zu schaffen.

Genua wird es wahrscheinlich auch schwer haben, einen Durchbruch zu erzielen, aber es scheint uns, dass sie hier mindestens einmal umgestellt werden.

Dementsprechend sehen wir einen 3: 1-Unterschied für Empoli bei Vollbeschäftigung.

Like this post? Please share to your friends:
❤1xBeT Deutschland❤
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Adblock
detector