Prognose Everton gegen Leicester City im englischen Premier-League-Spiel

Der FC Everton trifft in diesem Premier-League-Spiel am Dienstag im Goodison Park auf den FC Leicester City.

Alle Vorhersagen für das Spiel Everton – Leicester City, Benutzerumfragen und Statistiken werden auf der 1xbet nachteile angezeigt, einschließlich der Quoten für die letzten Spiele.

Everton

Nach dem 2:3-Triumph im FA-Cup gegen Hull City darf sich Everton, der von seinem bisherigen Ergebnis begeistert ist, auf dasselbe hoffen.

In diesem Spiel hatte Everton 47% Ballbesitz und traf 21 Treffer, davon 7 im Tor. In Everton erzielten Demarai Gray (21 Fuß), Andre Gomez (31 Fuß) und Andros Townsend (99 Fuß) die Tore. Auf der anderen Seite erzielte Hull City 17 Treffer, davon 8 im Tor. Für Hull City erzielten Tyler Smith (1. Minute) und Ryan Longman (71. Minute) die Tore. Der FC Everton hat in der Nachspielzeit den Sieger bezwungen.

In 5 der letzten 6 Partien gegen Everton wurden drei oder mehr Tore pro Spiel erzielt. Die Oppositionsteams erzielten in diesem Zeitraum 14 von ihnen, während Everton 10 Punkte erzielte.

Im Vorfeld dieses Spiels hat Everton in den letzten 3 Spielen nicht gegen Leicester City in der Liga verloren.

Leicester City

Leicester City geht nach dem 4:1-Sieg über Watford im FA-Cup in dieses Duell.

In diesem Spiel hatte Leicester City 52% Ballbesitz und 13 Tore, von denen 7 erzielt wurden. Bei Leicester City waren Jury Thielemans (7 Minuten), James Maddison (25 Minuten), Harvey Barnes (54 Minuten) und Mark Albrighton (85 Minuten) die Torschützen. Auf der anderen Seite erzielte Watford 13 Treffer, von denen 4 ins Tor fielen. Joao Pedro (27 Minuten) war Watford-Torschütze.

Leicester City hat in den letzten zehn Spielen 17 Tore erzielt. Leicester City hat auch in jedem dieser Spiele ein Tor erzielt. In dieser Zeit erzielten sie 13 Tore für ihre Tore. Trotzdem müssen wir nur herausfinden, ob sich dieses Muster im kommenden Spiel wiederholen wird.

Persönliche Treffen

Betrachtet man die Statistiken ihrer persönlichen Begegnungen ab dem 01.01.2019, gibt es nichts, was die beiden Clubs trennen würde: Everton gewann 2 dieser Spiele, Leicester City 2 und 2 spielten in der regulären Spielzeit Unentschieden.

Insgesamt wurden 15 Tore zwischen den beiden Seiten erzielt, davon 8 für die «Toffee» und 7 für die «Füchse». Dies ergibt eine durchschnittliche Anzahl von Toren pro Spiel von 2,5.

Das letzte Ligaspiel zwischen den beiden war der 20. Spieltag der Premier League am 27. Januar 2021, als das Endspiel beim 1: 1 von Leicester City gegen Everton war.

In diesem Spiel gelang Everton 35% Ballbesitz und 8 Schläge auf das Tor bei 2 Toren. Ihr einziger Spieler im Protokoll war Hames Rodriguez (30 Minuten).

Auf der anderen Seite erzielte Leicester City 18 Treffer, von denen 5 ins Tor fielen. Juri Thielemans (67′) erzielte das Tor. Schiedsrichter war Mike Dean.

Team News: Everton

Richarlison (Wadenverletzung) und Hierry Mina (Oberschenkelprobleme) stehen für Everton-Boss Rafael Benitez nicht zur Verfügung.

Team News: Leicester City

Leicester City-Trainer Brendan Rogers hat mehrere Spieler aus dem Kader gestrichen. Jamie Vardy (Oberschenkelverletzung), Wesley Fofana (Fibula-Fraktur), Ricardo Pereira (Oberschenkelverletzung), Nampalis Mehndi (Leistenverletzung), Chaglar Soyungju (Oberschenkelverletzung) und Johnny Evans (Oberschenkelverletzung) werden nicht spielen können.

💡 Prognose

Wenn wir diese beiden betrachten, haben wir das Gefühl, dass Leicester City und Everton durchaus punkten können und am Ende hier in einem ziemlich gleichen Spiel landen.

Mal sehen, wie das geht, aber es sieht so aus, als könnte es ein Unentschieden sein. Wir denken also, dass es ein sehr intensives 1:1-Spiel werden wird, wenn alles gesagt und getan ist.

Like this post? Please share to your friends:
❤1xBeT Deutschland❤
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Adblock
detector