Prognose für das Spiel Monaco gegen Metz in der französischen Liga 1

Am Sonntag empfängt Monaco im Ligaspiel 1 den FC Metz im Louis-II-Stadion.

Schauen Sie sich alle Prognosen, Umfragen und Statistiken des Spiels Monaco gegen Metz auf 1xbet quoten sowie die neuesten Quoten an.

Monaco

Der AS Monaco wird sich auf eine Wiederholung des 1: 3-Erfolges gegen Angers SCO freuen.

In diesem Spiel «Monaco» gelang 52% Ballbesitz, 14 Würfe auf dem Tor, 8 Treffer im Tor. Für Monaco erzielten Miron Boadou (25 ‚), Sofian Diop (45‘), Alexander Nübel (55 ‚Eigentor) und Axel Disasi (73‘) die Tore. Auf der anderen Seite legte der Angers SCO 9 Würfe auf das Tor, von denen 3 in das Tor fielen.

Niko Kovac erzielte in den vergangenen sechs Spielen von Monaco insgesamt 8-mal, wobei die durchschnittliche Anzahl der Tore pro Spiel bei 1,33 lag.

FC Metz

Nach der Niederlage im letzten Spiel gegen den FC Montpellier in der 1. Liga hoffen Metz und ihre Fans diesmal auf ein besseres Ergebnis.

In diesem Spiel «Mets“ besaß den Ball 46% und erzielte 20 Schläge, während 7 Treffer kamen in das Tor. Der einzige Spieler, der für Metz erzielte, war Nicolas De Preville (70 ‘). „Montpellier“ hat 10 Schläge auf das Tor gemacht, 7 von denen in ein Tor gefallen sind. Teji Savanier (36 Minuten), Stefi Mavididi (45 Minuten) und Eli Wahi (48 Minuten) erzielten die Tore für Montpellier.

Das Team von Frederic Antonetti „Metz“ für seine bisherigen sechs Spiele erhielt Belohnungen für ihre Tore 7 mal. Die Anzahl der Tore, die er im gleichen Zeitraum erzielte, beträgt 11.

Angesicht

Januar 2018, können wir sagen, dass Monaco 3 dieser Spiele gewonnen hat und Metz 2, mit der Anzahl der Unentschieden von Spielen 1.

Insgesamt wurden in diesen Spielen 16 Tore erzielt, von denen 9 für Les Rouge et Blanc und 7 für Les Grenats erzielten. Dies ergibt eine durchschnittliche Anzahl von Toren pro Spiel von 2,67.

Team News: Monaco

Jean Marceline (Muskelfaserriss), Cesc Fabregas (Oberschenkelverletzung), Crepin Diatta (Kreuzbandriss) und Benoit Badiashile (Oberschenkelverletzung) werden bei Monaco-Fahrer Niko Kovac fehlen. Kevin Volland wird wegen einer Disqualifikation nicht an diesem Spiel teilnehmen können.

Team News: Metz

Metz-Manager Frederic Antonetti muss sich derzeit mit den Behinderungen der Mannschaft auseinandersetzen. Manuel Kabit (Unfall), Mathieu Udol (Kreuzbandriss) und Siku Niacate (Muskuläre Probleme) sind nicht einsatzbereit.

⚡ Prognose

Wenn wir alle Faktoren berücksichtigen, wird Monaco wahrscheinlich in der Lage sein, eine große Anzahl von Momenten und erfolgreichen Würfen im Tor zu schaffen.

Auf der anderen Seite wird es dem FC Metz nicht leicht fallen, ein Tor zu erzielen, obwohl wir sehen, dass sie auch wenigstens einmal umgestellt haben.

Unser Tipp— Erreichen Sie einen ordentlichen 3: 1-Sieg für Monaco, wenn der Schiedsrichter den Schlusspfiff gibt.

Like this post? Please share to your friends:
❤1xBeT Deutschland❤
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Adblock
detector