Roma-Prognose gegen Feyenoord im Conference-League-Spiel

Am Mittwoch findet mit Roma und Feyenoord ein spannendes Champions-League-Finale statt. Welches Team wird heute Abend feiern? Hoffen wir, dass es ein gutes Finale wird.

Unsere Tipps, Umfragen und Statistiken zum Spiel Roma — Feyenoord finden Sie auf der 1xbet deutsch sowie aktuelle Quoten.

Roma

Roma hofft nach dem 0:3-Triumph gegen Torino in der Serie A wieder auf einen Sieg.

In diesem Spiel hatte Roma 41% der Zeit Ballbesitz und erzielte 14 Treffer, von denen 6 das Ziel erreichten. Für Roma erzielten Tammy Abraham (33′, 42′) und Lorenzo Pellegrini (78′) die Tore. Auf der anderen Seite erzielte Torino 13 Treffer, von denen 2 das Ziel erreichten.

Weniger als drei Tore pro Spiel wurden in 5 der letzten 6 Begegnungen erzielt, an denen Roma teilnahm. In Bezug auf die Verteilung der Tore in diesem Zeitraum erzielten die Gegner insgesamt 4 und die Roma 6. Wir müssen jedoch herausfinden, ob sich dieser Trend in diesem Spiel wiederholen wird.

Feyenoord

Nach der Niederlage im letzten Spiel gegen den FC Twente in Eredivisie werden Feyenoord und seine Fans hoffen, dass sie in diesem Spiel ein besseres Ergebnis erzielen können.

Der einzige Torschütze für Feyenoord war Cyriel Dessers (68′). Für den FC Twente erzielten Dimitris Limnios (27′) und Gijs Smal (37′) die Tore.

In den letzten sechs Spielen von Feyenoord gelang es Arne Slota, den Ball 10 Mal ins Tornetz zu schicken, so dass der Durchschnitt der erzielten Tore pro Spiel bei 1,67 lag.

Team News: Roma

Fast alle Spieler sind für die Teilnahme am Spiel erklärt, und nur ein Spieler hat Bedenken gegen Roma-Manager José Mourinho, weil sich die Zusammensetzung des Teams praktisch nicht geändert hat. Henrikh Mkhitaryan (Oberschenkelverletzung) ist aus dem Spiel.

Team News: Feyenoord

Dank einer absolut gesunden Aufstellung hat Feyenoord-Boss Arne Slot vor diesem Spiel keine Probleme mit der körperlichen Fitness.

✨ Prognose

Wir glauben, dass Feyenoord sehr hart arbeiten muss, um ein Tor gegen Roma zu erzielen, von dem wir glauben, dass es in einem siegreichen Spiel durchaus möglich ist, selbst ein Tor zu erzielen.

Deshalb sehen wir einen guten Kampf und einen 1:0-Sieg der Roma, wenn der Pfiff zur Pause ertönt.

Mal sehen, was passiert.

Like this post? Please share to your friends:
❤1xBeT Deutschland❤
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Adblock
detector