Zenit St. Petersburg – Dynamo Moskau Prognose der russischen Premier League

Zenit St. Petersburg trifft beim Premier-League-Spiel am Freitag auf Dynamo Moskau auswärts in der Gazprom-Arena.

1 xbet bietet vollständige Prognosen, Statistiken und Umfrageergebnisse für das Spiel «Zenit» (St. Petersburg) – «Dynamo» (Moskau) (plus die besten Quoten für das Spiel).

Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg will mit dem 7: 1-Erfolg in der Premier League gegen Spartak Moskau weiter von dem Platz fahren, auf dem er zuletzt aufgehört hatte.

In diesem Spiel „Zenit“ aus St. Petersburg realisiert 44% Ballbesitz und 16 Schläge auf das Tor, 11 von denen kamen in das Tor. In der Zusammensetzung der «Zenit» aus St. Petersburg Tore erzielten Sardar Azmoun (20, 36), Claudinho (28 Minuten), Andrei Mostova (45, 56 Minuten), Artem Dzyuba (80 Minuten) und Alexander Erokhin (88 Minuten). Auf der anderen Seite, bei der Moskauer «Spartak» 16 Schläge auf das Tor, von denen 5 in ein Tor. Quincy Promes (53 ‘) war der Torschütze von Spartak Moskau.

Zuletzt waren die Partien gegen Zenit St. Petersburg meist spannend, ihr Markenzeichen war ein aktives Torspiel. Allein in den letzten 6 Spielen erzielten beide Teams zusammen 22 Tore (durchschnittlich 3,67 Tore pro Spiel), von denen 15 den Zenit aus St. Petersburg erzielten. Wenn Sie die bisherigen Ergebnisse beiseite lassen, wird die Zeit zeigen, ob sich dieser Trend in diesem Spiel wiederholen kann.

Dynamo Moskau

Moskauer „Dynamo« wird nach dem 4: 1-Sieg in der Premier League mit der Niederlage des FC »Khimki“ im letzten Spiel.

In diesem Spiel der Moskauer «Dynamo» realisiert 50% Ballbesitz und 18 Schläge auf das Tor, 8 von denen in das Tor. In der Zusammensetzung der Moskauer «Dynamo» Tore erzielten Nikola Moro (12 Minuten), Vyacheslav Grulev (26 Minuten, 60 Minuten) und Konstantin Tyukavin (52 Minuten). FC „Khimki“ machte 5 Würfe auf dem Tor, 2 von ihnen kamen in das Tor. Kemal Ademi (90 ‘) glich für Khimki aus.

In den letzten sechs Spielen der Moskauer «Dynamo» Sandro Schwarz hat insgesamt 10 Assists, die ihnen im Durchschnitt 1,67 Tore pro Spiel.

Angesicht

Wenn Sie sich ihre vorherigen Duelle ansehen, die am 21.10.2018 begannen, sehen Sie, dass Zenit St. Petersburg 4 von ihnen gewann, und Dynamo Moskau 2, mit null Unentschieden.

Insgesamt erzielten die beiden Klubs in diesen Spielen 13 Tore, von denen 10 die Blau-Weiß-Tauben erzielten und 3 die «Dynamiken» erzielten. Das ist ein durchschnittlicher Torwert pro Spiel von 2,17.

Das vorherige Ligaspiel zwischen diesen Klubs war der 18. Spieltag der Premier League 12.12.2020, die endete mit der Rechnung «Zenit» (St. Petersburg) – « Dynamo» (Moskau) – 3: 1. Schiedsrichter war Sergej Iwanow.

Team News: Zenit St. Petersburg

Trainer Sergej Semak aus St. Petersburg hat vor diesem Spiel keine Fitness-Probleme, da es einen absolut verletzungsfreien Kader zur Auswahl gibt.

Team News: Dynamo Moskau

Sandro Schwarz, Trainer von Dynamo Moskau, hat keinen vollwertigen Kader. Diego Laxalt (Fußverletzung) und Daniel Wald (Kreuzband—Operation) sind Namen, die nicht auf dem Mannschaftsblatt stehen werden.

Prognose

Wir gehen davon aus, dass Dynamo Moskau enttäuscht wäre, wenn er nicht ein Tor gegen Zenit St. Petersburg erzielt hätte, obwohl es vielleicht nicht so viele Tore geben würde, die sie verpassen könnten.

Unser Tipp ist der 2: 1-Sieg in der 90. Spielminute. Muss interessant sein.

Like this post? Please share to your friends:
❤1xBeT Deutschland❤
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Adblock
detector